MohrHolzhaus GmbH > Aktuelles > Bauherren-Ratgeber > 13 Gründe für ein Holzhaus

13 Gründe für ein Holzhaus

 7/13  

7. Ein Holzhaus ist umweltfreundlich

Umweltfreundlicher Baustoff Holz
Foto: by-studio/70952563 – stock.adobe.com

Holzhäuser sind auch wahre Wohltäter für die Umwelt, denn zur Produktion von Sauerstoff bindet Holz CO2 aus der Atmosphäre. Auch nachdem Holz zum Baustoff und schlussendlich zu einem Holzhaus weiterverarbeitet wurde, bleibt das CO2 weiterhin gespeichert. Auch bei der Verarbeitung vom Rohstoff Holz zum Baustoff, werden deutlich weniger fossile Energien verbraucht als bei anderen Baumaterialien. Zusätzlich verarbeitet die Bauindustrie heimische Hölzer und so bleiben die Transportwege möglichst kurz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.